Allgemeine Geschäftsbedingungen YogabyNoah

Yoga X Piano

 

 

 

§ 1 Vertrag

Mit Bezahlung des Kursbetrages kommt der Kursvertrag unter Anerkennung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

 

 

§ 2 Widerruf / Stornierung seitens des Teilnehmers

Da es sich vorliegend um einen Fernabsatzvertrag handelt, kann dieser Vertrag auf dieser Basis innerhalb einer Frist von 7 Tagen schriftlich oder per E-Mail gekündigt werden. Dieses führt zur Rückabwicklung der getätigten Zahlung nach Abzug der Zahlungsverkehrskosten durch die Kreditkartenanbieter bzw. Paypal  und damit zur Vertragsauflösung.

 

 

§ 3 Vertretungen

Sollte der Yoga-Lehrer/in erkranken, so kann diese/r durch eine andere/n Yogalehrer-/in ersetzt werden. Sollte der Pianist erkranken, so kann dieser durch einen anderen Pianisten/in ersetzt werden. Sollte, egal aus welchem Grunde, der Yogalehrer und/oder der/die Pianist/in nicht zur Verfügung stehen können, hat der/die Teilnehmer/in das Recht auf Anforderung  die Zugangsdaten für eine Nachfolge-Session zu erhalten. 

 

 

§ 4 Haftungsausschluss

a. Der Vertragspartner erklärt sich für sporttauglich für die Durchführung der unterrichteten Kurse. Er übernimmt die Haftung für seine Gesundheit und für Schäden, die er sich selbst ohne Einwirken eines Dritten zufügt. 

b. Der Anbieter haftet nicht für eine schlechte Internet-Verbindung oder andere technische Störungen, die sich auf die Bild- und Tonqualität auswirken können, noch für einen technischen Komplettausfall außerhalb der Sphäre des Anbieters. Ohne Anerkennung einer Rechtspflicht erhält der/die Teilnehmer bei technischen Störungen die Zugangsdaten für eine Folge-Session, die möglichweise von einem anderen Yoga-Lehrer/in begleitet wird. 

 

 

§ 6 Gerichtsstand

Gerichtsstand der Firma YogabyNoah ist Mülheim a.d. Ruhr.

 

 

 

Mülheim, im April 2020

© 2019 by YogabyNoah. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon